Diagnostik

Labor

Breites internistisch-gastroenterologisches Labor (z.B. Insulin, HbA1c , Tumor-Marker, Hepatitis-Serologie u.v.a.)

Sonographie

Abdomen, Schilddrüse, Blutgefäße,
Echokardiographie mit Farbdoppler und Duplex
ggfs. mit Feinnadelpunktion

Radiologie

Übliche gastroenterologische Röntgenmethoden,
Defäkographie,
Fisteldarstellung,
Osteodensitometrie (Knochendichte),
Konsiliarisch: CT, NMR, Szintigraphie

Endoskopie

Gastroduodenoskopie,
Endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP),
Proktoskopie,
Coloskopie/Ileoskopie,
Interventionen wie Bougierung, Sklerosierung, Polypektomie

Funktionsdiagnostik

Langzeit-pH-Metrie (Oesophagus/Magen),
Manometrie (Oesophagus/Enddarm),
C13-Analytik: Urease (Helicopacter-Befall); Magenentleerung fest (Octanat), flüssig (Acetat), Leberfunktion (Methacetin)
Pankreasfunktionsprüfung (Sekretin-Takus-Test),
H2-Atemtest: Lactose, Lactulose, Fruktose, Sorbit
Stuhllabor: Stuhlfettanalyse, Alfa1-Antitrypsin-Clearance,
Colontransitzeit (Hinton-Test), Messung Körper-Fett-Gehalt,
Ergometrie,
Belastungs-EKG,
Langzeit-EKG,
Spirometrie,
Langzeitblutdruck

Sonstige Untersuchungen

Augenhintergrunddiagnostik,
Fußdruckmessung, Fußsprechstunde,
Schlafapnoe-Diagnostik,
Herzrhythmus-Analytik (CAN),
Periphere Polyneuropathie-Diagnostik,
Langzeit-Blutzucker-Messung,
Fachorthopädische Untersuchung,
Psychiatrisches Konsil

Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Übliche Testdiagnostik für psychische Erkrankungen und Funktionsdefizite.

Zusatzinformationen

Anschrift

Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Hinter dem Rosenberge 1
33014 Bad Driburg
Tel. 05253 970-0 | Fax 05253 970-123

Neuer Klinikfilm

Schauen Sie sich den Klinikfilm der Klinik Rosenberg an und gewinnen Sie so einen Eindruck unseres Hauses.

Klinikfilm